Katharina Lennertz

Über mich

Katharina Lennartz (*1991) interessierte sich bereits in ihrer Jugend sehr für Musik und ihre Vermittlung. So schloss sie noch zu Schulzeiten 2010 die Ausbildung „Toni singt“ zur Liedergartenlehrerin vom Chorverband NRW ab. Ab 2011 studierte sie Querflöte und Elementare Musik an der Musikhochschule Münster. Ihre Dozenten waren Prof. Konrad Hünteler, Prof. Christina Fassbender und Aldo Baerten.
Ihre Ausbildung erweiterte sie stetig durch die Teilnahme an Meisterkursen im flötistischen, als auch elementar – musikalischen Bereich (u.a. bei Prof. Peter Lukas Graf, Sir James Galway, Wil Offermans, Prof. Werner Rizzi, Karin Schuh, im Bereich „Soundpainting“ bei Sabine Vogel). Seit 2010 arbeitete sie an verschiedenen Musikschulen im Fach Querflöte, sowie im Bereich der musikalischen Früherziehung und ist seit 2018 im Team der AfM als Lehrerin für Querflöte und Musikalische Früherziehung tätig.

Fächer 

Querflöte

Musikalische Früherziehung

Unterrichtssprachen

deutsch, französisch