Neuer Fachbereich in der AfM – Trompete und Flügelhorn

Nun auch Blechblasinstrumente kompetent vertreten

Die AfM freut sich, seinem Publikum den neuen Fachbereich Trompete vorstellen zu können: mit Tomás Monteagudo Pérez aus Kuba gewinnt die AfM einen höchst kompetenten Lehrer und Künstler.

Tomás unterrichte für die AfM ab Januar 2019  in der Mathilde Anneke Gesamtschule. Er ist ein in vielen Bereichen äußerst versierter und erfahrener Musiker. Er unterrichtet und konzertiert sowohl als klassischer Trompeter, als auch in vielen Formationen in den Bereichen Jazz und Latin.

Nach seiner Ausbildung an der Kunsthochschule in Havana (Kuba) kam Tomás 2005 nach Münster, um an der hiesigen Musikhochschule seine Ausbildung zum  Orchestermusiker zu absolvieren, die er 2009 mit dem Diplom abschloss. Tomás ist verheiratet und das Paar erwartet gerade sein zweites Kind.

Der Unterricht findet in der Regel Mittwochs in der Mathilde Anneke Gesamtschule statt.