Das Wichtigste zuerst

Aktuelles

ACUARELA auf Tour in Nordeutschland

Am 8. und 9. Juni wird das ACUARELA Ensemble in Wilhelmshaven und Varel mit einem neuen Programm zu Gast sein. Titel des Programmes ist "WARUM?". Gespielt werden Werke von J.S. Bach, E. Elgar, J. Bardanashvili, J. Williams, A. Segal und…

Willkommen in der AfM - Neues von der Schulleitung

Liebe Musikfreunde, es freut mich sehr, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. In Zukunft möchte ich Ihnen hier gerne Aktualitäten und Themen aus unserer Arbeit zu Ihrem besseren Verständnis erläutern. Bitte stöbern Sie inzwischen…

AfM Popkonzert 2018

Countdown zum AfM Popkonzert 2018 Sonntag 1. Juli 2018, 17:00 Uhr Bürgerhaus Bennohaus Wie in jedem Jahr schließt die Akademie für Musik ihr Sommersemester am 1. Juli mit dem Popkonzert ab. Schüler und Lehrer präsentieren gemeinsam…

Die Akademie für Musik

ZIELE UNSERER ARBEIT

Musiker sind anders.

Musik macht aktiv. Musik macht glücklich. Musik macht stark. Musik macht selbstbewußt. Musik macht tolerant. Musik stärkt auf viele Weisen die Persönlichkeit

Die konstruktive Kritik des Lehrers und die gesunde Selbstkritik bewirken eine Förderung der Persönlichkeit. Musik macht offen für das Anderssein.

Nichts ist so gut, als dass man es nicht verbessern könnte.


Die musikalische Ausbildung in der AfM basiert auf zwei grundlegenden Aspekten:

  1. Die Förderung der individuellen Fähigkeiten und die Hervorbringung der besonderen Fertigkeiten.
  2. Die Förderung der Persönlichkeit, des Verständnisses für musikalische Prozesse, die Selbstkontrolle, die Konzentration, die Souveränität im öffentlichen Auftritt und viele mehr.

Unser Ziel ist die Entfaltung der gesamten Persönlichkeit.

Die Absicht in der Arbeit der AfM ist es, eine umfassende fortschrittliche musikalische Ausbildung für alle Altersgruppen zu gestalten. Diese dehnt sich von der frühkindlichen musikalischen Erweckung in der Vorschulzeit, über die grundsätzliche Orientierung im Schulalter hin zur regulären instrumentalen oder stimmlichen Vervollkommnung und zur Arbeit mit Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren aus.

Die Orientierung zur Ausübung von Musik als Amateur oder Berufsmusiker, sowie die musikalischen Stilrichtungen sind dabei individuellen Entscheidungen unterworfen, die im Laufe der Ausbildung getroffen und unterstützt werden. Die Qualität der Ausbildung und der angestrebten Ziele ist davon unabhängig.

Als Lernender sollst man, gemäß den individuellen Möglichkeiten und Wünschen, seine besondere musikalische Laufbahn erfolgreich leben lernen.


Eine der vielen Besonderheiten in der Arbeit in der AfM ist die Vielsprachigkeit und die kulturelle Vielfalt aufgrund der internationalen Zusammensetzung unseres Teams. So kann der Unterricht nach Wunsch in den Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch und Italienisch erteilt werden.

… einen Einblick in unsere Musikschule verschaffen Sie sich gerne hier:

Unsere Abteilungen

musikalische Frühförderung
  • Musikalische Frühförderung (1 – 6 Jahre, Frühföderung in Zusammenarbeit mit der KiTa St. Mauritz)
  • Musikalische Orientierung (6 – 10 Jahre)
  • Musikerziehung in der Grundschule durch Instrumentenkarrussel, JeKits und Kinderchor
  • ABRSM (Associated Board of the Royal Schools of Music Great Britain)
  • Zentrum lateinamerikanische Musik
  • Gitarrenakademie
  • Drumschool
  • Atem-, Körper- & Persönlichkeitsschule, Alexandertechnik
  • Weiterbildung (Musikwissen, praktisches Gitarrenspiel/Liedbegleitung, musikgestützte Persönlichkeitsbildung)
  • Berufsbegleitende Fortbildung (für Erzieher u.a.)

Unsere Ensembles

Wo Sie uns finden

Die Akademie fürMusik liegt im Stadtviertel St. Mauritz und ist mit öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen.
Die Buslinien 2 und 10 halten um die Ecke an der Warendorfer Straße. Von den Bushaltestellen sind es maximal 2 Minuten zu Fuß bis zur Musikschule.
Parkmöglichkeiten stehen in der Dechaneistraße begrenzt zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre/Deine Kontaktaufnahme und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.
Telefonisch erreichbar sind wir unter folgender Nummer: 0251.35 77 2
Sollte das nicht persönlich gelingen, hinterlassen Sie gerne eine Nachricht und wir melden uns sobald wie möglich zurück.

Senden Sie uns eine E-Mail